Beitrag

Selbstbestimmter Alltag

Neben der professionellen Betreuung ist es der rege Kontakt zu Mitbewohnern, Angehörigen und Ehrenamtlichen, der unseren Bewohnern auch im hohen Alter und mit gesundheitlicher Einschränkungen ein aktives und selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

Ein Bewohner des Altenzentrums schaut in die Kamera

Unser Haus ist voller Leben: Rund 100 ältere Menschen finden hier ihr Zuhause. Sie werden von 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern professionell betreut und von rund 30 Ehrenamtlichen fürsorglich begleitet. In der Tagesbetreuung betreuen wir zudem elf Gäste, die wir morgens von zuhause abholen und abends nachhause bringen.
Angebote im Haus sowie Aktivitäten und Ausflüge sorgen für Abwechslung und Anregung. Regelmäßige kulturelle Veranstaltungen bringen Gäste von Außen ins Haus, fördern den sozialen Kontakt unserer Bewohnerinnen und Bewohner und ermöglichen ihnen eine Teilhabe am nachbarschaftlichen Leben.