URL: www.caritas-altenhilfe-konstanz.de/pressemitteilungen/kennenlernen-beim-offenen-caf-nachmittag-fuer-seni/1077676/
Stand: 30.07.2014

Pressemitteilung

Kennenlernen beim offenen Café-Nachmittag für Senioren mit Betreuungsbedarf

Das Allmannsdorfer Café kümmert sich um Seniorinnen und Senioren mit Betreuungsbedarf, z.B. aufgrund einer demenziellen Erkrankung, und entlastet so die Angehörigen für einige Stunden. Ein Team aus Fachkräften und Ehrenamtlichen sorgt für die älteren Menschen und regt diese zum Mitmachen an. Im Café gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Die älteren Menschen sollen hier entspannen, lachen, aufleben und die Angehörigen einfach mal Zeit zum Durchatmen haben.

Damit Seniorinnen und Senioren aus Allmannsdorf und benachbarten Stadtteilen das Angebot besser kennen lernen können, lädt die Caritas zu Kaffee und Kuchen beim offenen Café-Nachmittag am 12. September von 14 bis 16 Uhr. Wer Gefallen an dem Angebot findet, kann dann immer dienstags von 14 bis 17 Uhr nach Anmeldung das Betreuungsangebot nutzen. Bei Bedarf bietet die Caritas-Altenhilfe einen Fahrdienst an.

Dienstags-Café Allmansdorf auf einen Blick

Dienstags von 14 bis 17 Uhr
Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Georg, Mainaustraße 157 in Allmannsdorf
Die Kosten werden i.d.R. von der Pflegekasse erstattet.
Kontakt und Anmeldung: Bärbel Sackmann, Telefon: 07531/120022-155
www.caritas-altenhilfe-konstanz.de/tagesbetreuung/betreuungscafes

Kontakt

Pressestelle Caritas-Altenhilfe für die Region Konstanz gemeinnützige GmbH 
c/o Die Regionauten, Harald Kühl, Tel.: 07531 369 8943,  
presse@caritas-kn.de, www.caritas-konstanz.de